News

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Klimabündnis, die Stadt Lippstadt und die Mitglieder des Klimabündnisses.

Gewinner stehen fest - Preise für naturnahe Vorgärten vergeben


Lippstadt hat die schönsten und insektenfreundlichsten Vorgärten gesucht und gefunden: Aus insgesamt 25 Einsendungen beim Fotowettbewerb „Lippstadt liebt’s lebendig“ wählte die Jury nach einer Ortsbegehung drei Gewinner aus. Den Gewinnern Viola Manereck aus Esbeck, Friedbert Hoppe aus Rebbeke und Bernhard Sowka aus Bad Waldliesborn und ihren Familien gratulierte Bürgermeister Christof Sommer am vergangenen Dienstag in der Jakobikirche. Die Preisträger durften sich über Obstbäume (1. Platz), eine Gartenbank (2. Platz) und eine Insektentränke sowie eine Vogeltränke (3. Platz) freuen.

Mehr lesen

Das Klimabündnis trifft sich online

Alle Mitglieder des Klimabündnisses und weitere Interessierte sind zu einem Online-Meeting am 24.09.2020 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr eingeladen. In einem „Blitzlicht“ wird über die aktuellen Entwicklungen informiert und gemeinsam ein halbtägiger Präsenz-Workshop am 07.11.2020 vorbereitet. Da coronabedingt am 07.11.2020 nur eine begrenzte Anzahl von Personen für den Präsenzworkshop zulässig ist, werden in diesem Online-Meeting Vertreter*innen nominiert und mit Stichpunkten ausgestattet. Nach einem kurzen Intro zu den aktuellen Entwicklungen beim Online-Meeting gibt es einen Start in die aktive Phase. Dazu wird es eine  virtuelle Teilung in die Arbeitsgruppen "Natur und Freiflächen“, „Mobilität“, „Verhalten/Bildung/Konsum“ und „Energieeffizienz und erneuerbare Energien“ geben, die bei der Mitgliederversammlung im Februar bereits gegründet wurden.

Mehr lesen

Das Klimabündnis unterwegs in Lippstadt

Um auch weiterhin für das Klimabündnis zu werben, nutzt die Stadt aktuell ein neues Müllsammelfahrzeug des Baubetriebshofes. „Die großzügigen seitlichen Flächen können sehr gut für die Werbekampagne des Klimabündnisses Lippstadt genutzt werden“, freut sich der Leiter des Baubetriebshofes, Daniel Utzel. So machen jetzt auf der einen Seite des Fahrzeugs Spieler des SV Lippstadt Werbung fürs Klimabündnis, während auf der anderen Seite Rebeca Lopez Chao zu sehen ist. „Alle Protagonisten sind vielen Lippstädtern bereits aus der Plakatkampagne zum Klimabündnis bekannt. Die Spieler Finn Heiserholt, Christopher Balkenhoff und Janik Brosch zeigen im Rahmen der Plakatkampagne, dass Klimaschutz auch Spaß machen kann. Durch die Einführung des Mehrwegbechersystems beim SV wird viel Müll bei den Heimspielen (wenn wieder mit Publikum gespielt werden darf) vermieden. Rebeca Lopez Chao macht sich mit ihrem Einsatz für ein plastikärmeres Leben stark für Müllvermeidung und damit für den Schutz der Natur und insbesondere der Meere“, erläutert Birgit Specovius.

Mehr lesen