+++ Klimavisionen: Jetzt an unserer Umfrage teilnehmen! +++

Mobilität

Der motorisierte Individualverkehr, also die Nutzung von PKWs und Krafträdern, ist maßgeblich verantwortlich für einen hohen Energiebedarf, Lärmbelastung und Luftschadstoffe. Um den Lippstädter Bürgerinnen und Bürgern dennoch eine hohe Lebensqualität und Mobilität zu garantieren, ist eine Verkehrswende unabdingbar. Dabei geht es nicht um Verbote, sondern um Verkehrsvermeidung, -verlagerung und eine effiziente Verkehrssteuerung.

Um das zu erreichen, müssen nicht nur die unterschiedlichen Verkehrsmittel besser vernetzt sein, sondern auch die klimaneutrale Mobilität mit alternativen Antrieben weiter ausgebaut werden. Das heißt konkret: mehr Fläche für Rad- und Fußwege, Ausbau von Sharing-Stationen und öffentlichen Ladesäulen und die Errichtung von Mobilstationen, also Verknüpfungspunkte zwischen verschiedenen Verkehrsarten.

Wie sind Sie in Lippstadt unterwegs? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil!

Verkehr in Lippstadt

Der Verkehrsbereich ist ein großer Energieverbraucher in Lippstadt:
Mit 21 % des Gesamtendenergieverbrauchs liegt er auf dem dritten Platz, direkt hinter den Privaten Haushalten (38 %) und der Industrie (32 %). 

In fast allen Sektoren ging der Energieverbrauch in den letzten Jahren allerdings deutlich zurück: In Privaten Haushalten um 28 %, Gewerbe/Handel/Dienstleistungen verbrauchten 31 % weniger Energie und kommunale Liegenschaften sogar 41 %.

Lediglich der Verkehrssektor verzeichnete einen leichten Anstieg um 0,1 %.

Was können wir tun?

Fahrrad fahren

Auf das Fahrrad umsteigen oder kurze Wege zu Fuß erledigen

Ausbau des Radwegenetzes

Mehr Fahrradwege für sichereres und schnelleres Radfahren

Mobilstationen

Nutzung von Mobilstationen und öffentlichen Verkehrsmitteln

Homeoffice

Nutzung von Homeoffice-Angeboten, komplett oder tageweise

E-Mobilität

Umstieg auf e-Mobilität und Nutzung von Strom aus regenerativen Energien

Alternative Antriebe

Umstieg auf Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, wie z. B. Ökogas oder Wasserstoff

Weitere Informationen und Anregungen zum Thema Mobilität:

Neue Ideen für ein mobiles Lippstadt von der Stadt Lippstadt:
www.lippstadt.de/stadtraum/verkehr

Informationen zur Verkehrswende für alle vom Umweltbundesamt:
www.umweltbundesamt.de/publikationen/verkehrswende-fuer-alle

Informationen zu nachhaltiger Mobilität vom Umweltbundesamt:
www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr-laerm/nachhaltige-mobilitaet

Viele Mitglieder im Klimabündnis Lippstadt engagieren sich bereits für nachhaltige Mobilität und freuen sich über Unterstützung und Interesse!

Jetzt teilnehmen

Sie fahren schon Fahrrad – oder es gibt gute Gründe, wieso Sie es nicht tun?
Nehmen Sie jetzt an unserer Klimaschutz-Umfrage teil! 

Zur Teilnahme