+++ Klimavisionen: Jetzt an unserer Umfrage teilnehmen! +++

Klimaneutrales Lippstadt

Die Stadt Lippstadt versucht schon seit vielen Jahren durch Energieeinsparungen, durch Ausbau der regenerativen Energie, durch Energieberatungen, durch neue Mobilitätsangebote, durch mehr Grün in der Stadt und Vieles mehr einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Es bedarf aber noch mehr Anstrengungen. 

Das Ziel: Weniger als 1 Tonne CO2 pro Einwohner/in und Jahr

Als Stadt fühlen wir uns dem Pariser Klimaabkommen verpflichtet und streben die Klimaneutralität in Lippstadt an. Verantwortlich für den Klimawandel ist v. a. der Ausstoß von Kohlendioxid (CO2). Unser Ziel ist die Senkung der Emissionen auf unter 1 t CO2 pro Einwohner/in und Jahr. Zum Vergleich: Die letzte CO2-Bilanz für Lippstadt hat gezeigt, dass wir momentan bei ca. 7 t CO2 Ausstoß pro Einwohner/in und Jahr liegen.

Ein Arbeitsgremium aus Vertreterinnen unbd Vertretern der Ratsfraktionen, der Verwaltung, des Klimabündnisses, der Stadtwerke, der Wirtschaftsförderung und der Industrie wurde gebildet, um Klimaziele für Lippstadt zu definieren. Wann wir das Ziel der Klimaneutralität erreichen, hängt nicht nur davon ab, wie sehr sich die Stadt Lippstadt für den Klimaschutz einsetzt, sondern auch von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt. Denn nur gemeinsam können wir nachhaltige Veränderung schaffen. 
 

Ein klimaneutrales und nachhaltiges Lippstadt

Am Beispiel von vier Lebensbereichen in Lippstadt – Mobilität, Klimafreundliche Gebäude und Erneuerbare Energien, Grün in der Stadt sowie Konsum und Lebensweise – möchten wir veranschaulichen, wo uns unser gemeinsamer Weg hinführen kann. 

Unsere Visionen zeigen ein verändertes Bild von Lippstadt: grüner, nachhaltiger, energieeffizienter. Sie sollen Ideengeber sein, Raum zum Nachdenken geben und Anstoß für kreative Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Was können wir tun?

Wir möchten Sie freundlich bitten, an unserer Bürgerbefragung teilzunehmen und uns Ihre Meinung zu verschiedenen Lebensbereichen mitzuteilen. Durch die Auswertung des Fragebogens möchten wir feststellen, wie weit wir auf dem Weg zu einer klimaneutralen Stadt schon gekommen sind – und was verändert werden muss, gerade in Bereichen, die für Sie als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt im Lebensalltag von großer Bedeutung sind. Mit unseren Fragen möchten wir herausfinden, was Sie in Lippstadt bereits tun, an welcher Stelle sie bereit sind, Dinge zu ändern, wenn es ein gutes Angebot gibt und welche Bereiche des Lebens unantastbar scheinen.

Die Beantwortung der Umfrage dauert etwa 10 Minuten. Die Umfrage läuft bis zum 02.07.2021 um 23:59 Uhr. Die Ergebnisse der Umfrage werden wir veröffentlichen und mit dem Arbeitsgremium Klimaziele auswerten, um gemeinsam Maßnahmen und Anreize zu schaffen, den Weg in die Klimaneutralität gemeinsam zu gehen. Das Ziel ist, die hohe Lebensqualität in Lippstadt auch mit den Ideen und dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger in allen Lebensbereichen zu erhalten und zu verbessern. 

Weitere Informationen und Anregungen zum Thema Klimaschutz und CO2-Ausstoß:

Informationen zum Bundes-Klimaschutzgesetz, zum Klimaschutzprogramm 2030 und zum Klimaschutzplan 2050 vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit:
www.bmu.de/mehrklimaschutz

Informationen zum Klimawandel vom Umweltbundesamt:
www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimawandel

Informationen zu Treibhausgas-Emissionen vom Umweltbundesamt:
www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/treibhausgas-emissionen

Geprüfte Klimafakten:
www.klimafakten.de

Klima-Simulator:
en-roads.climateinteractive.org/scenario.html

Das Bündnis für Klimaschutz:
www.klima-allianz.de

 

 

Jetzt teilnehmen

Wie schützen Sie das Klima?
An welchen Stellen fällt es Ihnen schwer oder wo fehlt es an Unterstützung?
Nehmen Sie jetzt an unserer Klimaschutz-Umfrage teil und erzählen Sie es uns!

Zur Teilnahme